Gemüse mit Pfifferlingen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse mit Pfifferlingen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
190
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien190 kcal(9 %)
Protein10 g(10 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K18,8 μg(31 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,9 mg(74 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin16,8 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium1.031 mg(26 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen7,2 mg(48 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Pfifferlinge
150 g grüne Bohnen
250 g festkochende Kartoffeln
1 EL Butterschmalz
1 Möhre
100 g Zuckerschoten
100 g frische Bohnenkern
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Kräuter der Provence
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Pilze putzen, große Exemplare in Stücke schneiden, kleine ganz lassen. Die Bohnen putzen, die Enden abknipsen und die Bohnen in kochendem Salzwasser 6 Minuten blanchieren, herausnehmen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.

2.
Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Das Butterschmalz erhitzen und die Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten braten, gelegentlich wenden. Inzwischen die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden.
3.
Die Zuckerschoten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Beides zu den Kartoffeln geben, die Bohnenkerne und grünen Bohnen hinzufügen und alles zusammen weitere 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.