Pfannkuchenröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchenröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Pfannkuchenteig
250 g Mehl
1 Prise Salz
300 ml Milch (1,5 % Fett)
3 Eier (Größe M)
50 g Margarine
Für die Füllung
einige große Kopfsalatblatt
200 g Mozzarella
einige Spritzer Limettensaft
Salz
Cayennepfeffer
6 Tomaten
150 g Alfalfasprossen
Außerdem
Holzspieß

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Salz, Milch und Eiern verquirlen. Den Teig 20-30 Minuten ausquellen lassen. Margarine portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen und aus dem Teig goldbraune Pfannkuchen backen. Auskühlen lassen.

2.

Kopfsalatblätter abspülen und trockentupfen. Mozzarella würfeln und mit einigen Spritzern Limettensaft, Salz und Cayennepfeffer würzen.

3.

Tomaten abspülen und würfeln, dabei die Kernchen entfernen. Tomaten auf einem Sieb abtropfen lassen. Mit etwas Salz und Cayennepfeffer würzen.

4.

Jeden Pfannkuchen mit einem Salatblatt belegen und die vorbereiteten Zutaten sowie die Sprossen darauf verteilen. Pfannkuchen aufrollen, in Stücke schneiden und nach Belieben mit Holzspießchen zusammenstecken.