Reis-Pudding

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Reis-Pudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Rundkornreis
1 Prise Salz
5 EL Rosinen
3 Eier
3 EL Schlagsahne
2 EL Honig
Saft und Schale von 1/2 unbehandelten Orangen
Fett für die Form
Zwiebackbrösel
4-6 rosa Grapefruit
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosinenSchlagsahneHonigSalzEiOrange
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Reis in 1/2 l Wasser mit Salz zum Kochen bringen, etwa 20 Minuten ausquellen, dann erkalten lassen. Rosinen waschen, in heißem Wasser quellen lassen.

2.

Eier trennen. Eigelb, Sahne und Honig schaumig rühren. Orangensaft und -schale zufügen. Rosinen abtropfen lassen, unterrühren, Reis unterheben, Eiweiß sehr steif schlagen, unter die Reismasse heben.

3.

Wasserbadform einfetten, mit Brösel ausstreuen. Reismasse einfüllen, im Wasserbad etwa 60 Minuten garen. Grapefruits dick schälen, so daß das Weiße ganz entfernt ist. Die Früchte filetieren.

4.

Reispudding einige Minuten ausdampfen lassen, stürzen und mit den Grapefruitfilets servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite