Reissalat mit Seeteufel und Steinpilzen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Reissalat mit Seeteufel und Steinpilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Packung
Riso Gallo Pronto Steinpilze
450 ml
1
kleiner Seeteufel
3
Knoblauchzehen , gehackt
1 Bund
4
mittelgroße Steinpilze
glatte Petersilie , gehackt (etwas für die Deko zurückbehalten)
2 TL

Zubereitungsschritte

1.

Riso Gallo Risotto Pronto Steinpilze nach Packungsanweisung (wie unter Punkt 1 und 2 angegeben) kochen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken und in einer Schüssel zur Seite stellen.

2.

Den Seeteufel in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl, der Hälfte des Knoblauchs und dem Rosmarin für ein paar Minuten braten. Danach zum Reis geben. Dann die Steinpilze in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl, dem restlichen Knoblauch und der Petersilie für ein paar Minuten anbraten, dann ebenso zum Reis geben und alles vermengen

3.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt werden lassen. Auf Tellern anrichten und kurz vor dem Servieren den Salat mit etwas Olivenöl und Balsamico-Essig beträufeln und die Petersilie darüber streuen.

Schlagwörter