Rhabarbertrifle mit Sahne und Baiser

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rhabarbertrifle mit Sahne und Baiser
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Rhabarber
1 EL Butter
2 EL brauner Zucker
100 ml trockener Weißwein
100 g Baiser
125 g Chocolate-Chip-Cookie
200 ml Schlagsahne
1 EL Vanillezucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Rhabarber waschen, putzen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. In einer heißen Pfanne in der Butter 1-2 Minuten anschwitzen. Mit dem Zucker bestreuen, vermengen und mit dem Wein ablöschen. Zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten, so dass der Rhabarber noch nicht zerfällt. Von der Hitze nehmen und offen abkühlen lassen.
2.
Die Baiser sowie die Cookies jeweils grob zerbröckeln.
3.
Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Den Rhabarber (ohne Flüssigkeit) mit den Baisers, der Sahne und den Cookies in Dessertgläsern anrichten.