Röstbrot mit Kabeljau

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Röstbrot mit Kabeljau
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Kabeljaufilets à 150 g
1 Zitrone davon der Saft
125 g Mozzarella
Ciabatta 4 breite Stücke
4 Salatblätter nach Belieben, gewaschen und trocken geschleudert
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl kaltgepresst
1 rote Bete große Knolle(ersatzweise auch 2 kleinere), gekocht
6 reife Tomaten
1 rote Zwiebel
1 süßer Apfel (z. B. Golden Delicious) in Bio-Qualität
5 EL Basilikum frisch gehackt
Apfelessig

Zubereitungsschritte

1.
Für die Salsa, die Rote Beete schälen und in winzige Würfel schneiden. Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Apfel waschen, halbieren, vierteln, entkernen und in winzige Würfel schneiden. In einer großen Schüssel Rote Beete, Apfel, Tomaten, Zwiebel, Salz, reichlich Pfeffer und Basilikum mit 4 EL Olivenöl und 2-3 EL Apfelessig mischen. Ca. 30 Min. ziehen lassen, dann erneut abschmecken.
2.
Mozzarella abtropfen lassen und in 8 dünne Scheiben schneiden.
3.
Die Brotstücke waagrecht durchschneiden und die Schnittflächen unter dem Backofengrill goldbraun rösten. Jeweils mit 1 EL Olivenöl beträufeln und mit etwas Salz würzen. Auf die flacheren Brotteile jeweils 1-2 Salatblätter legen.
4.
Kabeljau mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Grillpfanne etwas einölen und die Filets darin von jeder Seite ca. 2-3 Min. grillen. Die Filets auf die vorbereiteten Brotscheiben anrichten, die Mozzarellascheiben auf den Fisch legen und das Ganze mit ca. 2-3 EL von der Salsa bedecken. Nach Belieben mit der jeweils anderen Brothälfte bedeckt servieren.
Schlagwörter