Rote Grütze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Grütze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g rote Johannisbeeren
250 g Himbeeren
½ l Kirschsaft
200 g Zucker
400 g entsteinte Sauerkirschen gehackt
60 g Speisestärke
40 ml Kirschlikör nach Belieben
400 ml Vanillesauce
50 g weiße Schokoraspel
Kirschsaft zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Johannisbeeren und Himbeeren waschen, trocken tupfen und die Johannisbeeren von den Rispen streifen. Mit Kirschsaft in einen Topf geben, 5 Minuten köcheln lassen und durch ein Sieb streichen, dabei den Saft auffangen. Den Saft mit Zucker zum Kochen bringen und die gehackten Sauerkirschen zufügen. Die Stärke mit 100 ml Wasser glatt rühren, unter die Grütze mischen und einmal aufkochen lassen, Kirschlikör einrühren. Die Grütze zu 3/4 in kleine Gläser füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.
2.
Mit Schokolade, Kirschen und je 1-2 EL Vanillesoße garniert servieren. Die restliche Soße getrennt dazu reichen.
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog