Salat mit geräucherter Entenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit geräucherter Entenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
365
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien365 kcal(17 %)
Protein27 g(28 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K3 μg(5 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,6 mg(147 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure167 μg(56 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin23,3 μg(52 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.014 mg(25 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen11,5 mg(77 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren11,4 g
Harnsäure217 mg
Cholesterin112 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 geräucherte Entenbrustfilet
200 g Pfifferlinge
1 EL Butter
1 Schale Feldsalat
1 Schalotte fein gewürfelt
Salz
Pfeffer
weißer Balsamico
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Feldsalat gründlich waschen und auf die Teller verteilen, darauf die Entenbrust, in sehr feine Scheiben geschnitten, anrichten.
2.
Die Pfifferlinge sauber abpinseln und in der Butter mit den Schalottenwürfeln anschwitzen, mit Balsamico ablöschen, Salz und Pfeffer würzen und auf dem Salat mit der Entenbrust verteilen, sofort servieren.
Schlagwörter