Salat mit Rinderfilet, Frühlingszwiebeln und Mango

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Rinderfilet, Frühlingszwiebeln und Mango
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Rinderfilet
1 EL brauner Zucker
½ TL 5-Gewürze-Mischung
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Sesamöl
Sojaöl zum Braten
3 Frühlingszwiebeln
1 reife Mango
2 Handvoll Rucola
4 Stiele frischer Koriander
2 EL Limettensaft
2 EL Sojaöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderfiletRucolaZuckerSesamölLimettensaftSojaöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Den Zucker mit dem 5-Gewürze-Pulver, Salz, Pfeffer und Öl verrühren und das Fleisch damit bepinseln. In einer Grillpfanne in heißem Sojaöl unter Wenden 6-7 Minuten braten. Herausnehmen und in Alufolie gewickelt ruhen lassen.
2.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in feine Ringe schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Rucola waschen, trocken schleudern und grob zerkleinern. Den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Den Limettensaft mit dem Öl, Salz und Pfeffer verquirlen. Rucola, Frühlingszwiebeln und Koriander mit dem Dressing vermischen und auf Teller oder Schüsseln verteilen. Die Mango sowie das in Scheiben geschnittene Fleisch darauf anrichten und sofort servieren.