Sanddornsaft

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Sanddornsaft
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
797
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien797 kcal(38 %)
Protein11 g(11 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker37 g(148 %)
Ballaststoffe22,5 g(75 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E22,9 mg(191 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin22,5 μg(50 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3.375 mg(3.553 %)
Kalium998 mg(25 %)
Calcium315 mg(32 %)
Magnesium225 mg(75 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt62 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 kg Sanddornbeere
150 g Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SanddornbeereZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Früchte verlesen, waschen und mit 1½ l Wasser in einen großen Topf geben, langsam erhitzen, zum Kochen bringen und nur einmal kurz aufkochen.
2.
Alles fein pürieren oder zerstoßen. Durch ein Sieb passieren und den Saft nun mit dem Zucker kurz aufkochen.
3.
Heiß in saubere, gut verschließbare Flaschen füllen und diese sofort verschließen. Auskühlen lassen und mit Sanddornbeeren garniert verschenken.