Schokolade mit Himbeeren und Pistazien

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schokolade mit Himbeeren und Pistazien
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
5
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 g enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium5 mg(0 %)
Calcium2 mg(0 %)
Magnesium1 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
800
Zutaten
150 g Himbeeren
2 EL Puderzucker
500 g weiße Schokolade
150 g geschälte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchokoladeHimbeerePistazie

Zubereitungsschritte

1.
Die Himbeeren verlesen und putzen. Mit dem Puderzucker mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Vom Wasserbad nehmen, leicht abkühlen lassen, die Himbeeren und Pistazien unterheben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ca. 0,8 cm dick verstreichen. Trocknen, fest werden lassen und in Stücke gebrochen servieren.