Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Schokoladenkuchen mit Himbeeren und cremiger Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladenkuchen mit Himbeeren und cremiger Füllung
2
Drucken
leicht
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Springform ca. 22 cm Durchmesser
Für den Teig
200 g
200 g
4
1 Prise
400 g
5 EL
2 TL
150 ml
Für die Mousse
180 g
2 cl
2
50 g
150 ml
Außerdem
100 g
Schokoröllchen weiß und braun
Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 2/5
Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen und die Eier mit einer Prise Salz nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Kakao und Backpulver mischen und mit der Milch nach und nach unterrühren.
Schritt 3/5
Den Teig in eine mit Backpapier ausgekleidete Springform füllen, glatt verstreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.
Schritt 4/5
Zwischenzeitlich die Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad mit dem Rum schmelzen lassen. Vom Herd nehmen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Zucker zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe über einem heißen, nicht mehr kochenden Wasserbad schaumig schlagen. Wieder von der Hitze nehmen. Die Sahne steif schlagen. Die Schokolade zur Eigelbmasse geben und mit dem Schneebesen unterrühren. In einem kalten Wasserbad kalt schlagen. Die geschlagene Sahne auf die Schokomasse setzen und mit dem Schneebesen zügig unterziehen. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
Schritt 5/5
Den Kuchen einmal waagerecht halbieren und die untere Hälfte auf eine Tortenplatte setzen. Mit der Creme bestreichen, den zweiten Boden aufsetzen, leicht andrücken und für 2 Stunde in den Kühlschrank stellen. Mit Himbeeren und Schokoröllchen garnieren. Mit Puderzucker bestaubt servieren.

Kommentare

 
Hallo! Tolles Rezept aber wieviel Kakao kommt in den Teig? VLG Diana
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Pruzilla, wir haben die Angabe eingefügt. Viele Grüße von EAT SMARTER!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Azrsty Sous Vide Stick, Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator mit Hand-Vakuumierer, 5 Zip-Beuteln und Rezepten (Weiß)
VON AMAZON
50,99 €
Läuft ab in:
Perlegear Monitorständer, Laptopständer Monitorerhöhung Bildschirmständer, Metall
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Bedecor Matratzenschoner Wasserdicht Wasserundurchlässige Matratzenauflage Molton 160x200 cm Original Oeko-TEX
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages