Sorbet aus Kakusfeigen, in der Schale serviert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sorbet aus Kakusfeigen, in der Schale serviert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
vollreife Kaktusfeigen
100 ml
trockener Weißwein
60 g
90 g
1 EL
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinZuckerZitronensaftSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kaktusfeigen halbieren und das Fruchtfleisch aus der Schale kratzen. Die Schalen von 2 Kaktusfeigen beiseitelegen. Das Fruchtfleisch durch ein feines Sieb streichen. Den Weißwein, Zucker und Traubenzucker unter Rühren zum Kochen bringen. Ca. 5 Minuten kochen und dann auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Das Kaktusfeigenmark einrühren und mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Im Kühlschrank auf ca. 4°C herunterkühlen.

2.
In der Eismaschine nach Herstellerangaben zu Sorbet gefrieren lassen und im Tiefkühler ca. 1 Stunde nachfrieren, bis sich Kugeln ausstechen lassen. Die Kugeln in den Kaktusfeigen-Schalen servieren.