Tortillaröllchen mit Steak-Gemüsefüllung

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tortillaröllchen mit Steak-Gemüsefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Rinderfilet
1 große rote Paprikaschote
1 große grüne Paprikaschote
1 kleine rote Chilischote
3 Tomaten
2 große weiße Zwiebeln
1 EL fein gehackte Petersilie
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
saure Sahne
8 Weizen-Tortillas

Zubereitungsschritte

1.
Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden, eventuell noch einmal durchschneiden. Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Tomaten waschen, überbrühen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten scheiden.
2.
Die Lendensteaks in einer Grillpfanne von beiden Seiten grillen, dann salzen, pfeffern und mit etwas Öl beträufeln.
3.
3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Paprika darin ca. 5 Min. andünsten. Tomaten unterrühren, zudecken und weitere 5 Min. köcheln lassen. Chili und Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tortillas in der Zwischenzeit bei 200° im Backofen erwärmen.
4.
Das Fleisch in feine Streifen schneiden und mit dem austretenden Saft unter das Gemüse rühren. Die Weizentortillas mit der Rindfleisch-Gemüse-Mischung füllen, mit Saurer Sahne beträufeln, einrollen und sofort servieren.