Weiße Mousse au Chocolat mit Obst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weiße Mousse au Chocolat mit Obst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 3 h 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter Gelatine
200 g weiße Schokolade
2 Eier
2 Eigelbe
50 g Zucker
20 ml weißer Rum
200 ml Schlagsahne
zum Garnieren
weiße Schokoladenschneeflocke
frische Früchte z. B. Johannisbeeren und Physalis
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchokoladeSchlagsahneZuckerGelatineEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die weiße Schokolade hacken und über einen heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Eier und Eigelbe mit Zucker und dem Rum über dem Wasserbad weiß-cremig rühren (nicht kochen lassen!). Von der Hitze nehmen, die ausgedrückte Gelatine und die Schokolade unterziehen. Abkühlen lassen (oder in kaltem Wasserbad rühren). Die Sahne steif schlagen und wenn die Schokomasse zu gelieren beginnt, die geschlagene Sahne unterheben. Die Masse in eine flache Form füllen und abgedeckt mindestens 3 Stunden kalt stellen.
2.
Zum Servieren Nocken von der Mousse abstechen (am besten mit einem in heißes Wasser getauchten Löffel) und auf Teller setzen. Nach Belieben mit Schokoschneeflocken und frischen Früchten garnieren. Mit Puderzucker bestaubt servieren.