Weiße Mousse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weiße Mousse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
331
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien331 kcal(16 %)
Protein9 g(9 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker42 g(168 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium584 mg(15 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt43 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g weiße Kuvertüre
5 Eiweiß
2 EL Zucker
125 ml Schlagsahne
30 g Vanillezucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerVanillezucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die helle Mousse zerkleinerte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.
2.
Eiweiße mit Zucker und Vanillezucker steif schlagen.
3.
Die Sahne steif schlagen.
4.
Die geschmolzene Kuvertüre in die Sahne rühren, dann den Eischnee unterheben.
5.
Die Mousses je in Schalen füllen und bis zum Servieren im Kühlschrank kalt stellen. Zum Servieren mit einem in heißes Wasser getauchten Löffel Nockerl abstechen, auf Teller anrichten und nach Belieben mit Puderzucker und Schokoröllchen garnieren.
6.
Die Mousses je in Schalen füllen und bis zum Servieren im Kühlschrank kalt stellen. Zum Servieren mit einem in heißes Wasser getauchten Löffel Nockerl abstechen, auf Teller anrichten und nach Belieben mit Puderzucker und Schokoröllchen garnieren.