Weiße Spargelcremesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weiße Spargelcremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g weißer Spargel
1 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
Salz
20 g Butter
30 g Mehl
100 ml Schlagsahne
Pfeffer
1 TL rosa Pfefferbeeren
Zitronenthymian zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelSchlagsahneButterZitronensaftZuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. 1 Liter Wasser mit dem Zitronensaft, dem Zucker und 1 TL Salz aufkochen. Den Spargel und die Spargelschalen darin ca. 20 Minuten kochen. Das Kochwasser durch ein Sieb gießen und auffangen. Die Spargelstangen in Stücke schneiden und die Schalen wegwerfen.
2.
In einem Topf die Butter schmelzen, das Mehl einrühren und das Spargelwasser aufgießen. Die Hälfte der Spargelstücke dazu geben und fein pürieren. Nach Belieben durch ein Sieb streichen. Die Sahne unterrühren, die restlichen Spargelstücke als Einlage dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Pfefferbeeren mit dem Messerrücken leicht zerdrücken, mit dem Thymian zur Suppe geben und servieren.