Zitronenkuchen mit Baiser

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronenkuchen mit Baiser
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig

Zutaten

für
1
Teig
250 g Mehl
75 g Zucker
1 Eigelb
1 Prise Salz
125 g kalte Butter
Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Butter für die Form
Belag
5 Eier
400 g Kondensmilch gezuckert
125 ml Zitronensaft frisch gepresst
1 TL Zitronenschale
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitronensaftButterZuckerZuckerZitronenschaleSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Teigzutaten mit der kalten Butter rasch verkneten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank geben.

2.

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

3.

Den Teig ausrollen und in eine gebutterte Pieform geben, dabei einen Rand hochziehen. Mit Backpapier auslegen und die Hülsenfrüchte auf den Boden streuen. Im Backofen 15-20 Minuten vorbacken. Die Hülsenfrüchte und Papier entfernen und den Boden gut auskühlen lassen.

4.

Für den Belag die Eier trennen. Die Eigelbe mit 2 EL vom Zucker cremig schlagen und die Kondensmilch unterrühren. Dann Zitronensaft und -schale zugeben, gut vermengen und auf den Teigboden geben. Die Hitze im Ofen auf 140°C Umluft reduzieren und ca. 30 Minuten backen. Währenddessen die Eiweiße mit Salz und Backpulver steif schlagen, den restlichen Zucker einrieseln lassen und wieder steif schlagen. Pie aus dem Ofen nehmen und Eischnee darauf geben.

5.

Locker darauf verteilen. Den Ofen auf Grillfunktion stellen und die Pie ca. 10 Minuten goldbraun überbacken. Gut gekühlt servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite