Zitrusfruchtmarmelade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitrusfruchtmarmelade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
2254
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.254 kcal(107 %)
Protein4 g(4 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate539 g(359 %)
zugesetzter Zucker499 g(1.996 %)
Ballaststoffe9,4 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C212 mg(223 %)
Kalium842 mg(21 %)
Calcium164 mg(16 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt540 g

Zutaten

für
2
Zutaten
400 g Bio-Orange (Bio)
4 Bio-Zitronen
400 g Mandarine
1 kg Gelierzucker 1:1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Bio-OrangeMandarineBio-Zitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwei Orangen und die Zitrone mit heißem Wasser waschen und mit dem Zestenreißer feine Streifen von der Schale abziehen. Die Orangen schälen, filetieren, abwiegen und klein schneiden. Alle Zitronen auspressen und 200 ml Saft abmessen. Die Mandarinen schälen, abwiegen und zerkleinern, dabei die Kerne entfernen.
2.
Die Streifen der Schalen mit den Fruchtstücken sowie dem Zitronensaft und Gelierzucker 1:1 vermischen. Die Frucht-Zucker-Masse unter Rühren zum Kochen bringen und 4 Min. sprudelnd kochen lassen, dabei weiter umrühren, damit die Fruchtzubereitung nicht ansetzt.
3.
Die Marmelade nach erfolgreicher Gelierprobe sofort in die vorbereiteten Gläser füllen und gut verschließen.