Basilikumwein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Basilikumwein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 10 min
Fertig
Kalorien:
1373
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.373 kcal(65 %)
Protein5 g(5 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate156 g(104 %)
zugesetzter Zucker150 g(600 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.253 mg(31 %)
Calcium352 mg(35 %)
Magnesium111 mg(37 %)
Eisen11,9 mg(79 %)
Jod101 μg(51 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt156 g

Zutaten

für
1
Basilikumwein
100 g frische Basilikum
1 l Weißwein
150 g Rohrzucker
2 ml Cognac
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinRohrzuckerBasilikum
Produktempfehlung

Dieser Wein wirkt krampflösend, beruhigend und verdauungsfördernd sowie gegen Schlaflosigkeit und Nervosität. 2 EL Basilikumwein mit 2 EL Olivenöl eingenommen, wirken gegen Verstopfung.

Zubereitungsschritte

1.
Basilikumblätter am besten mit dem Mörser zerstoßen, in eine Flasche füllen und mit Weißwein aufgießen. Zucker mit einfüllen und 24 Stunden verschlossen ziehen lassen.
2.
Anschließend Blätter herausfiltern und Cognac zur besseren Konservierung zugeben.