Entenbraten mit Weintrauben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Entenbraten mit Weintrauben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
1 Ente
Salz
Pfeffer
1 Msp. Ingwerpulver
Weintrauben Je 1 Tasse weiße und blaue
1 Zwiebel
20 g Butter
1 EL Mehl
½ l Geflügelbrühe aus dem Glas
1 EL Zitronensaft
1 Msp. Zimt
1 Msp. Nelke
1 Msp. Knoblauchpulver
2 EL Orangensaft
80 g geriebene Walnusskerne
2 EL gehackte Walnüsse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WalnusskernWalnussButterOrangensaftZitronensaftEnte

Zubereitungsschritte

1.
Ente waschen, innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Innen mit Ingwerpulver. Weintrauben waschen, entkernen und die Hälfte in die Ente füllen. Einen Römertopf gut wässern, Ente hineinlegen und mit den restlichen Weintrauben umkränzen. Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und die Ente ca. 120 Minuten braten. 20 Minuten vor Ende der Garzeit Zwiebeln schälen und fein hacken. Butter erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten, Mehl darüber stäuben und goldgelb rösten. Mit Geflügelbrühe ablöschen und 5 Minuten durchkochen lassen. Zitronensaft und Gewürze dazugeben und zuletzt Salz und Orangensaft einrühren. Die geriebenen Walnüsse unterziehen.
2.
Die gegarte Ente auf einer Platte anrichten, mit Trauben und Sauce garnieren. Gehackte Walnüsse darüber streuen.