Filet vom Schwertfisch mit Kapern-Tomaten-Salsa

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Filet vom Schwertfisch mit Kapern-Tomaten-Salsa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Tomaten
40 g schwarze Oliven entsteint
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
150 ml trockener Weißwein
2 EL Kapern
Salz
Zitronensaft
1 Prise Zucker
Pfeffer aus der Mühle
4 Schwertfischfilets à ca. 180 g
2 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Petersilie und Rosmarin
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinOliveZuckerTomateSchalotteKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Die Oliven grob hacken. Die Schalotte und Knoblauch schälen, fein hacken und in 2-3 EL heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen. Die Oliven, Kapern und Tomatenwürfel unterschwenken, bei milder Hitze nur noch heiß werden lassen und mit Salz, Zitronensaft, Zucker und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Fischfilets abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer beschichteten Pfanne in 1-2 EL Öl auf beiden Seiten je 2-3 Minuten braten.
3.
Auf Teller oder Schalen legen und darüber die Tomaten-Kapern-Sauce verteilen.
4.
Mit frischen Kräutern bestreut servieren.