0

Früchtebrot

mit Mandarinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Früchtebrot
132
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
3 h
Zubereitung
 • Fertig in 15 h
Fertig
Nährwerte
Fett3,56 g
gesättigte Fettsäuren0,45 g
Eiweiß / Protein2,49 g
Ballaststoffe0,65 g
zugesetzter Zucker7,05 g
Kalorien132
1 Stück enthält
Brennwert132
Eiweiß/Protein/g2,49
Fett/g3,56
gesättigte Fettsäuren/g0,45
Kohlenhydrate/g23,32
zugesetzter Zucker/g7,05
Ballaststoffe/g0,65
Cholesterin/mg0
Vitamin A/mg1,71
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0,06
Vitamin B₁/mg0,06
Vitamin B₂/mg0,03
Niacin/mg0,83
Vitamin B₆/mg0,02
Folsäure/μg8,09
Pantothensäure/mg0,08
Biotin/μg0,25
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg9,42
Kalium/mg81,74
Kalzium/mg14,89
Magnesium/mg5,82
Eisen/mg0,6
Jod/μg0,04
Zink/mg0,12

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 3 Stück Brotfladen 13x17cm
Für die Fruchtmasse
320 g
250 g
1 ½ EL
Zimt gemahlen
1 TL
Koriander gemahlen
¼ TL
Orangen- und Mandarinenschale je 1 EL Abrieb, unbehandelt
Orangensaft je 125 ml
Mandarinensaft je 125 ml
175 g
80 g
125 ml
Für den Hefeteig
320 g
½ Würfel
Hefe ca. 20 g
1 TL
60 ml
Mehl zum Kneten bei Bedarf
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Für die Fruchtmasse Grieß, Zucker, Zimt, Koriander, Nelke und Zitrusschalen in einer großen Schüssel mischen. Je die Hälfte Orangen- und Mandarinensaft mit Korinthen und Sultaninen in eine Schüssel geben und abgedeckt 1 Stunde ziehen lassen. 3. Olivenöl und restlichen Orangen- und Mandarinensaft erhitzen und mit den eingeweichten Korinthen und Sultaninen unter den Grieß mischen. Die Masse abgedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Schritt 2/5

Am nächsten Tag Mehl in eine Schüssel sieben, zerbröckelte Hefe in einer Mulde in die Mine geben, mit Zucker und 2 EL lauwarmem Wasser vermischen. Abgedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Orangensaft und 60 ml warmes Wasser zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Hefeteig wieder abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Die Grießmasse aus dem Kühlschrank nehmen.

Video Tipp
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Video Tipp
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 3/5

Den Hefeteig mit Grießmasse verkneten. Wenn der Teig zu weich ist, 3 bis 4 Hand voll Mehl unterkneten und nochmals abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Schritt 4/5

Aus dem Teig mit etwas Mehl auf einer bemehlten Arbeitsfläche drei gleich große, ovale Brotlaibe formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, zugedeckt noch mal 30 Minuten gehen lassen.

Schritt 5/5

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Brote darin ca. 45 Minuten backen. Abkühlen lassen und in Alufolie gewickelt aufbewahren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

WMF Sicilia Bratpfanne Ø 28 cm, Cromargan Edelstahl beschichtet, Keram
VON AMAZON
Preis: 89,95 €
39,95 €
Läuft ab in:
Wakoli 3DM-MIK 3er Damastmesser Set, Japanischer Damaststahl VG-10, Mikata
VON AMAZON
Preis: 118,57 €
67,98 €
Läuft ab in:
Aigostar Windmill Standmixer Smoothie Maker, Smoothie Blender,1,5 Liter Kapazität, 2 Geschwindigkeiten BPA frei.
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages