Gefülltes Focaccia

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefülltes Focaccia
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Aubergine
2 Paprikaschoten gelb und rot
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 kleine Focaccia
1 EL frisch gehackter Thymian
200 g Mozzarella
Olivenöl für den Grill
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Aubergine waschen, putzen, längs halbieren und in Stücke bzw. Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit dem Gemüse in einer Pfanne im heißen Öl 3-4 Minuten unter Rühren braten. Evtl. entstandene Flüssigkeit sollte verdampfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und von der Hitze nehmen.
2.
Die Brote waagrecht halbieren und mit dem Gemüse belegen. Mit dem Thymian bestreuen. Den Käse gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Auf dem Gemüse verteilen, die Brotdeckel auflegen und die Sandwiches im geölten Kontaktgrill 4-5 Minuten (oder je nach Herstellerangaben) goldbraun backen.
3.
Herausnehmen und nach Belieben halbiert angerichtet servieren.
4.
Dazu nach Belieben Blattsalat reichen.