Lachs mit Ofengemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Ofengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
410
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien410 kcal(20 %)
Protein37,31 g(38 %)
Fett10,56 g(9 %)
Kohlenhydrate39,02 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,92 g(10 %)
Vitamin A1.425,7 mg(178.213 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,22 mg(2 %)
Vitamin B₁0,43 mg(43 %)
Vitamin B₂0,64 mg(58 %)
Niacin18,03 mg(150 %)
Vitamin B₆1,26 mg(90 %)
Folsäure82,45 μg(27 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin5,67 μg(13 %)
Vitamin B₁₂3,46 μg(115 %)
Vitamin C74,69 mg(79 %)
Kalium962,94 mg(24 %)
Calcium102,19 mg(10 %)
Magnesium64,03 mg(21 %)
Eisen2,58 mg(17 %)
Zink1,39 mg(17 %)
gesättigte Fettsäuren1,47 g
Cholesterin80,51 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Stück
Lachsfilet mit Haut à ca. 150 g
800 g
gemischtes Gemüse Karotten, Kartoffeln, Pastinaken, Petersilienwurzeln
Pfeffer aus der Mühle
Sonnenblumenöl kaltgepresst
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
gemischter Blattsalat nach Belieben
200 g
200 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Gemüse waschen, schälen und der Länge nach in Stücke schneiden. Lachsfilet mit Zitronensaft beträufeln. Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit 4 EL Öl bestreichen und das Gemüse darauf verteilen. In den heißen Ofen schieben und knusprig backen. Immer wieder wenden. Das ofengebackene Gemüse herausnehmen und warm stellen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Den Backofen nicht ausschalten. Lachsfilets aufs Backblech legen und ca. 5-6 Min. mit der Hautseite nach unten im Ofen (200°) braten. Den Fisch wenden und noch 1 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den fertigen Fisch mit Zitronenschale bestreuen und mit Zitronensaft beträufeln. Mit dem Gemüse auf Teller anrichten.
3.
Die abgezupften Salatblätter waschen und trocken schleudern. Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 5 Min. blanchieren. Mit einer Schaumkelle herausheben, abtropfen und abkühlen lassen. Blumenkohl im selben kochenden Wasser 5 Min. blanchieren. Abtropfen und abkühlen lassen. Salatblätter mit Zuckerschoten, Blumenkohl, 4 EL Öl, 2 EL Essig, Salz und Pfeffer mischen. Den Salat zum Lachs reichen.