Gegrilltes Steak mit Käse auf Röstbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrilltes Steak mit Käse auf Röstbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Kirschtomaten an den Rispen
3 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
2 Knoblauchzehen
4 Rindersteaks
4 Brotscheiben z. B. helles Bauernbrot
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Ziegenkäse z. B. Halbfester Schnittkäse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tomaten abbrausen und mit den Rispen in eine Backform legen. Mit 1 EL Öl beträufeln und ca. 15 Minuten backen.
2.
Das übrige Öl mit dem Zitronensaft verrühren. Den geschälten Knoblauch dazu pressen. Die Steaks abbrausen, trocken tupfen und mit der Mischung einstreichen. In einer Grillpfanne von jeder Seite ca. 2 Minuten (je nach gewünschtem Gargrad) braten.
3.
Die Brote (auf dem Grill oder in einer weiteren Pfanne ohne Fett) auf einer Seite knusprig rösten. Wenden und je mit einer Scheibe Käse belegen. Die Brote und die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Steaks auf den Käsebroten anrichten und die Tomaten darauf setzen. Dazu körnigen Senf servieren.
Schlagwörter