Grüne Gemüsesuppe mit Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüne Gemüsesuppe mit Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g junger Spinat
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
800 ml Hühnerbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Brokkoli je 100 g
Zuckerschoten je 100 g
100 g junge grüne Bohnenkern
125 g Schlagsahne
12 grüne, frische Tortellini selbstgemacht oder Fertigprodukt, Kühlregal
30 g frisch geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatSchlagsahneButterParmesanZwiebelKnoblauchzehe

Zubereitungsschritte

1.
Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in heißer Butter in einem Topf glasig dünsten. Den Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Brühe aufgießen, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
2.
Broccoli in kleine Röschen leiten und von den Zuckerschoten die Enden abknipsen. Zusammen mit den Bohnenkernen in kochendem Salzwasser 3 - 4 Minuten blanchieren, dann abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Spinatsuppe pürieren, zurück in den Topf schütten, Sahne dazugießen und einmal aufkochen lassen und gut abschmecken. Die Tortellini in die Suppe geben und 4 - 8 Minuten, je nach Größe der Tortellini, garen. Dann das Gemüse hinzufügen und alles 1 - 2 Minuten erhitzen.
3.
Die Suppe auf Teller verteilen und mit Parmesan bestreut servieren.