Hähnchenburger auf Toasties mit Grillgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenburger auf Toasties mit Grillgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
4
2
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
4
Salatblätter z. B. Kopfsalat
1
1
3 EL
4
5 EL
griechischer Joghurt
Produktempfehlung
Wer keinen Fleischwolf besitzt, kauft fertig gewolftes Geflügelhackfleisch. Meist wird Putenhackfleisch angeboten.
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchenbrustfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und durch die feine Scheibe eines Fleischwolfes drehen. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in fein Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Hackfleisch, Frühlingszwiebel, Knoblauch und Eigelbe mit soviel Semmelbröseln verkneten, dass sie Masse formbar wird. Salzen, pfeffern und abgedeckt kalt stellen.
2.
Die Tomate waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Den Salat waschen, putzen und trocken schütteln. Die Paprikaschote waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Paprika und Zucchini darin unter gelegentlichem Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Eine Grillpfanne erhitzen und mit Öl auspinseln. 4 Frikadellen aus der Hackmasse formen und in der heißen Pfanne von beiden Seiten ca. 8 Minuten grillen. Die Toasties halbieren und rösten. Mit Joghurt, Salat, Tomate und Frikadellen zu Burgern zusammen setzen und auf Tellern anrichten. Das Gemüse dazu reichen.
Zubereitungstipps im Video
Schlagwörter