Pasta mit Grillgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Grillgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
494
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien494 kcal(24 %)
Protein13 g(13 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K21,8 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium668 mg(17 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2 Stangen
2
Spitzpaprikaschoten rot und gelb
200 g
6 EL
Pfeffer aus der Mühle
350 g
Nudeln z. B. Strozzapreti
1
1 TL
2 EL
Basilikum zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NudelStaudensellerieOlivenölZuckerAubergineSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Aubergine waschen, putzen und in längs in dünne Scheiben schneiden. Salzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
2.
Den Grill anheizen. Den Sellerie waschen, putzen und in 1-2 cm lange Stücke schneiden. Die Paprika waschen, den Strunk abschneiden und die Kerne samt weißen Häuten aus den Paprika lösen. Anschließend in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Sellerie, die Paprika und Tomaten mit 2 EL Öl, Salz und Pfeffer vermengen und in einer Grillschale 10-15 Minuten grillen, dabei ab und zu wenden. Die Aubergine trocken tupfen, dünn mit Öl bestreichen, pfeffern und auf dem heißen Grill 3-4 Minuten je Seite goldbraun grillen.
3.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
4.
Den Knoblauch schälen, in feine Scheibchen schneiden und im übrigen Öl in einer Pfanne goldbraun anbraten. Mit dem Zucker bestreuen, mit dem Essig ablöschen und das gegrillte Gemüse unterschwenken. Die abgegossenen Nudeln untermischen und alles süß-pikant abschmecken. Mit Basilikum bestreut servieren.