Holunderblütensorbet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Holunderblütensorbet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
364
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien364 kcal(17 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate85 g(57 %)
zugesetzter Zucker84 g(336 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium221 mg(6 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt85 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 ml
100 ml
Saft einer Zitronen
100 ml
100 g
Holunderblüte und -blätter für die Dekoration

Zubereitungsschritte

1.
Zucker und Wasser aufkochen. Vom Feuer nehmen und auskühlen lassen. Dann Weißwein, Zitronensaft und Holunderblütensirup zugeben. Mit einer Eismaschine fertig stellen oder in einem flachen Behälter in Gefrierfach etwa 3 Stunden unter gelentlichem Rühren frieren lassen.
2.
Mit Holunderblüten und -blättern dekoriert servieren.
Schlagwörter