Honigplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Honigplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
2600
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.600 kcal(124 %)
Protein39 g(40 %)
Fett71 g(61 %)
Kohlenhydrate448 g(299 %)
zugesetzter Zucker217 g(868 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K41,5 μg(69 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin20,1 μg(45 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium681 mg(17 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren42,3 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin384 mg
Zucker gesamt220 g

Zutaten

für
1
Zutaten
125 g Honig
125 g brauner Zucker
75 g Butter
1 Ei
300 g Mehl
1 Packung Backpulver
1 EL Lebkuchengewürz
Mehl zum Arbeiten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigZuckerButterEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Honig mit dem Zucker und Butter unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Leicht abkühlen lassen und das Ei einrühren. Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz mischen. Mit der Honigmasse rasch zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Die Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3 - 4 mm dick ausrollen, Herzen ausstechen und auf das Blech legen. Auf mittlerer Schiene ca. 12 Min. goldbraun backen lassen.
3.
Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.