print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Honigplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Honigplätzchen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 45 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
80
Stück
150 g
150 g
200 g
500 g
Roggenmehl Type 1050
1
unbehandelte Orange abgeriebene Schale
4 Msp.
gemahlene Gewürznelken
10 g
Pottasche knapp 1 TL
3 TL
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigButterRoggenmehlOrangeGewürznelkePottasche

Zubereitungsschritte

1.

Honig, Sirup und Butter bei schwacher Hitze erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Dann wieder auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Das Mehl mit der Orangenschale und dem Nelkenpulver in einer Schüssel mischen. Das Honiggemisch unter das Mehl rühren. Die Pottasche in dem Wasser auflösen und unter den Teig kneten. Den Teig zugedeckt 24 Std. bei Raumtemperatur ruhen lassen.

2.

Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Backblech mit Butter bestreichen. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche etwa 1/2 cm dick ausrollen und Sterne und Herzen nach Belieben ausstechen. Die Herzen auf das Backblech legen und auf der mittleren Schiene in etwa 12 Min. goldgelb backen. Dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestreut servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar