Käse-Sahnetorte mit Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Sahnetorte mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h
Zubereitung
Kalorien:
5784
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.784 kcal(275 %)
Protein167 g(170 %)
Fett258 g(222 %)
Kohlenhydrate685 g(457 %)
zugesetzter Zucker415 g(1.660 %)
Ballaststoffe53,4 g(178 %)
Automatic
Vitamin A2,6 mg(325 %)
Vitamin D14,5 μg(73 %)
Vitamin E46,9 mg(391 %)
Vitamin K83,5 μg(139 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂3,9 mg(355 %)
Niacin44,4 mg(370 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure576 μg(192 %)
Pantothensäure12,3 mg(205 %)
Biotin138,2 μg(307 %)
Vitamin B₁₂12,4 μg(413 %)
Vitamin C148 mg(156 %)
Kalium5.099 mg(127 %)
Calcium1.321 mg(132 %)
Magnesium811 mg(270 %)
Eisen42 mg(280 %)
Jod88 μg(44 %)
Zink18,4 mg(230 %)
gesättigte Fettsäuren110,6 g
Harnsäure201 mg
Cholesterin1.713 mg
Zucker gesamt486 g(1.944 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für die Verzierung
6 EL
gehobelte Mandelkerne
6
Maikäfer aus Schokolade
Für den Biskuit
6
200 g
100 g
100 g
2 TL
3 EL
Für den Sahne-Belag
1 Päckchen
gemahlene weiße Gelatine
400 g
500 g
Quark (20% Fett)
100 g
1 Päckchen
Für den Obst-Belag
500 g
100 ml
2 Päckchen
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkHimbeereSchlagsahneZuckerMandelkernZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eier trennen, Eiweiße steif schlagen. Eigelbe, Zucker und 4 EL warmes Wasser schaumig rühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakao mischen und unter die Eimasse ziehen. Den Eischnee unterheben.
2.
Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen. Im vorgeheizten Backofen bei (200°, Mitte) 15 - 20 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form lösen, das Backpapier abziehen. Den Biskuit auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen. Quark, Zucker und Vanillezucker verrühren, mit der Sahne mischen. Die Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen. Zunächst mit 3 EL der Quarksahne glatt rühren, dann in die restliche Quarksahne rühren. Den Biskuit mit einem Tortenring umschließen und die Quarkmasse darauf verstreichen.
4.
Himbeeren verlesen. Sirup mit Wasser auf 250 ml auffüllen. Aus Tortenguss, Himbeerwasser und Zucker nach Packungsangaben einen Tortenguss kochen. Die Himbeeren unterheben. Leicht abkühlen lassen.
5.
Den Guss gleichmäßig auf der Quarkcreme verteilen, glatt
6.
streichen. Die Torte 3 Std. kühl stellen.
7.

Vor dem Servieren den Tortenring entfernen.

8.

Den Rand und die Oberfläche der Torte dekorativ mit Mandeln bestreuen und mit den Maikäfern verzieren.