Käsesahnetorte mit Knusperboden

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsesahnetorte mit Knusperboden
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
5061
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.061 kcal(241 %)
Protein129 g(132 %)
Fett273 g(235 %)
Kohlenhydrate516 g(344 %)
zugesetzter Zucker311 g(1.244 %)
Ballaststoffe35,4 g(118 %)
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D5,7 μg(29 %)
Vitamin E16,2 mg(135 %)
Vitamin K86 μg(143 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂2,5 mg(227 %)
Niacin32,3 mg(269 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure352 μg(117 %)
Pantothensäure7,8 mg(130 %)
Biotin87,9 μg(195 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium2.858 mg(71 %)
Calcium1.037 mg(104 %)
Magnesium443 mg(148 %)
Eisen14,1 mg(94 %)
Jod49 μg(25 %)
Zink12,4 mg(155 %)
gesättigte Fettsäuren158,9 g
Harnsäure358 mg
Cholesterin672 mg
Zucker gesamt372 g

Zutaten

für
1
Zutaten
150 g weiche Butter
300 g Knuspermüsli (möglichst ohne getrocknete Beeren)
500 g Quark
200 g Vanillejoghurt
200 g Puderzucker
Saft von 2 Zitronen
10 Blätter weiße Gelatine
300 g Schlagsahne
Für die Garnitur
1 Nektarine
3 große Erdbeeren
2 EL Blaubeeren
2 EL Himbeeren
5 kleine Trauben
3 EL Zucker
3 EL Wasser
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkSchlagsahneButterZuckerBlaubeerenHimbeere
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Crunchy in einen Gefrierbeutel füllen und mit dem Nudelholz kleiner zerkrümeln. Mit der Butter gut verkneten, auf dem Boden und dem Rand (bis oben) der Springform verteilen und sehr fest andrücken, evtl. einen Esslöffel zur Hilfe nehmen.
2.
Für die Füllung den Quark mit Joghurt, Zucker und Zitronensaft vermischen. Die Gelatine kreuzweise in eine Schüssel mit kaltem Wasser einlegen. Ca. 10 Minuten quellen lassen, dann leicht ausdrücken und in einem kleinen Stielpfännchen schmelzen lassen, etwas Quarkcreme zur Gelatine geben (Temperaturausgleich) und zügig unter die restliche Quarkcreme rühren, kalt stellen. Sahne steif schlagen, sobald die Quarkcreme zu gelieren beginnt vorsichtig unterheben. Den Crunchyrand nochmals überprüfen, Creme in die Springform füllen und ca. 3-4 Std. im Kühlschrank kalt stellen. Früchte waschen und trocken tupfen. Die Nektarine entkernen und in dünne Spalten schneiden, die Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln. Das Wasser erwärmen und den Zucker darin auflösen, das Obst kurz im Zuckerwasser schwenken, abtropfen lassen und dekorativ auf der Mitte des Kuchens verteilen. Den Kuchen aus der Springform lösen und auf einer Platte servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite