Kakifrucht-Schmaus

nach Dr. Johanna Budwig
4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kakifrucht-Schmaus
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
1
1 TL
2 EL
2 EL
125 g
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkMilchHonigKakiBananeMinzeblättchen
Produktempfehlung

Dieses leckere Rezept ist Teil der Budwig-Woche. Dr. Johanna Budwigs Öl-Eiweiß-Kost ist bekannt als Ernährungsform, die dem Körper auf besonders schmackhafte Art essentiele Fettsäuren und lebenswichtige Mineralien liefert. Haben auch Sie Lust, die Budwig-Woche auszuprobieren? Die Öl-Eiweiß-Kost ist für jeden umsetzbar und leicht in den Alltag zu integrieren. Probieren Sie es aus!

Hier mehr erfahren

Zubereitungsschritte

1.

Nach Belieben die Haut der Kaki entfernen. Die Frucht in kleine Stücke schneiden. Honig, Milch und Dr. Budwig Omega-3 Öl miteinander mischen.

2.

Nach und nach in kleineren Portionen Quark hinzugeben und alles zu einer glatten Creme verrühren − es sollte kein Öl mehr zu sehen sein. Bei Bedarf noch etwas Milch nachgeben. 3/4 der Kakistücke zur Quark-Leinöl-Creme geben und im Mixer pürieren.

3.

Dr. Budwig Linufit Energiemix dazugeben, alles kurz durchrühren und in ein Glasschälchen füllen. Die übrigen Kakifruchtwürfel darauf verteilen und mit etwas Banane und einigen Blättchen Minze garnieren.