Kartoffelcremesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelcremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Kartoffeln vorwiegend mehlig kochende
1 Zwiebel
50 g Frühstücksspeck
2 EL Öl
800 ml Fleischbrühe
150 g Schlagsahne
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat gemahlen
40 g entsteinte Trockenpflaumen
150 g Blutwurst in Scheiben
Majoranblätter zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Zwiebel schälen und würfeln, Frühstücksspeck ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebeln und Speck in 1 EL Öl anbraten, dann die Kartoffeln zugeben, Brühe angießen, aufkochen und 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Die Suppe fein pürieren und bei Bedarf durch ein Sieb streichen. Sahne und Creme fraiche unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
2.
Backpflaumen klein schneiden. Blutwurstscheiben im restlichen Öl von beiden Seiten kurz und scharf anbraten, Backpflaumen zum Schluss kurz mitbraten. Suppe auf Schälchen verteilen, mit Blutwurst und Backpflaumen anrichten und mit Majoran garniert servieren.