Kokos-Schnitzel mit Mangosalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokos-Schnitzel mit Mangosalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Mangosalat
2
reife Mangos
4
1
2 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll
Für die Schnitzel
600 g
weißer Pfeffer
2 EL
2
70 g
70 g
4 Scheiben
Kapuzinerkresseblüte zum Garnieren
Kapuzinerkresseblatt zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Mangosalat die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Kern herunter schneiden und in dünne Scheibchen oder Spalten schneiden. Die Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Chili waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden oder sehr fein hacken. Mit den Frühlingszwiebeln, dem Limettensaft und dem Öl mischen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Den Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Die Mangospalten fächerartig auf Tellern verteilen und etwas Salat anlegen. Mit dem Dressing beträufeln.
2.
Die Hähnchenbrust abbrausen, trocken tupfen und leicht schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese leicht flach klopfen, salzen und pfeffern. Die Eier in ein tiefes Teller geben und verquirlen. Die Semmelbrösel mit den Kokosflocken mischen. Die Schnitzelchen in Mehl wenden, durch das verquirlte Ei ziehen und in der Brösel-Kokosflocken-Mischung wenden. Die Panade gut andrücken. Die Schnitzelchen in heißem Öl je Seite ca. 2-3 Minuten goldbraun braten.
3.
Die Schnitzelchen neben dem Salat anrichten. Mit je einer Scheibe Sternfrucht und Kapuzinerkresseblätter bzw. -blüten garniert servieren.