Kräutersalat mit Essblüten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräutersalat mit Essblüten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
303
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien303 kcal(14 %)
Protein1,94 g(2 %)
Fett28,43 g(25 %)
Kohlenhydrate12,48 g(8 %)
zugesetzter Zucker2,1 g(8 %)
Ballaststoffe1,77 g(6 %)
Vitamin A317,96 mg(39.745 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,51 mg(38 %)
Vitamin B₁0,02 mg(2 %)
Vitamin B₂0,05 mg(5 %)
Niacin0,94 mg(8 %)
Vitamin B₆0,09 mg(6 %)
Folsäure41,06 μg(14 %)
Pantothensäure0,13 mg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C10,85 mg(11 %)
Kalium179,68 mg(4 %)
Calcium122,6 mg(12 %)
Magnesium39,16 mg(13 %)
Eisen1,93 mg(13 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren4,03 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SenfZuckerSalzPfeffer

Zutaten

für
2
Zutaten
120 g
gemischte Kräuter z. B. junger Löwenzahn, Rucola, Brunnenkresse, Sauerampfer, Bärlauch
1
gehackte Kräuter z. B. Dill, Estragon und Schnittlauch
1 Handvoll
essbare Blüten z. B. Kapuzinerkresse, Veilchen, Stiefmütterchen, Boretsch, Ringelblume...
Für die Vinaigrette
2 EL
½ TL
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Wildkräuter verlesen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Wildkräuter mit den gehackten Kräutern mischen.
2.
Essig, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und das Öl unterschlagen, abschmecken.
3.
Den Salat mit der Vinaigrette mischen. Auf Teller verteilen. Blüten vorsichtig waschen, ausschütteln und den Salat damit dekorieren.