Lachs mit Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
2
Lachsfilets à ca. 160 g
2
1
Knoblauchzehe fein gehackt
1 EL
½
Zitrone davon der Saft und die Zesten
1 EL
getrocknete Tomaten gehackt
2 EL
Basilikum fein gehackt
4 EL
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Bohnen waschen, putzen und ca. 10 Min. in simmerndem Salzwasser garen. Herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen. Dann die Tomaten kurz blanchieren, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Lachs salzen, in 2 EL Öl sanft von beiden Seiten anschwitzen, mit Weißwein und Zitronensaft ablöschen und zugedeckt bei sehr schwacher Hitze ca. 8 Min, glasig dünsten lassen.
2.
In restlichem Öl Bohnen und Knoblauch anschwitzen. Pinienkerne, getrockneten und frische Tomaten, Basilikum und Zitronenzesten untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Bohnen dekorativ auf vorgewärmten Tellern anrichten. Darauf die Lachsfilets setzen und die restlichen Tomaten und Pinienkerne darüber verteilen. Sofort servieren.