Lamm-Kartoffelragout

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm-Kartoffelragout
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600
Lammfleisch z. B. aus der Schulter, küchenfertig
2
2
2
800 g
festkochende Kartoffeln
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
200 ml
trockener Weißwein
500 ml
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch abbrausen und trocken tupfen. In relativ große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Knoblauch abziehen und ebenfalls klein würfeln. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und vierteln. Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2.
Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch und die Zwiebeln darin unter mehrmaligem Wenden goldbraun anbraten. Salzen, pfeffern, den Knoblauch kurz mitschwitzen, dann die Kartoffeln und Tomaten zugeben. Mit dem Wein ablöschen, den Lammfond angießen und das Ragout zugedeckt ca. 1,5 Stunden leise schmoren lassen. Nach Bedarf noch Fond ergänzen.
3.
Vor dem Servieren nochmal abschmecken.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden