Kartoffelragout mit Bockwurst

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelragout mit Bockwurst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 ½ kg festkochende Kartoffeln
100 g durchwachsener Speck
3 EL Butterschmalz
1 EL Tomatenmark
500 ml Fleischbrühe
Cayennepfeffer
1 TL edelsüßes Paprikapulver
Salz
50 g Schmand
4 Bockwürste
2 EL gehackte Petersilie
feiner Dijonsenf zum Servieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Die Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Den Speck fein würfeln. Das Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch darin glasig anschwitzen, die Kartoffeln und den Speck zugeben, das Tomatenmark zugeben und anbraten. Mit der Brühe ablöschen und bei geschlossenem Deckel 15-25 Minuten garen bis die Kartoffeln weich sind. Mit Cayennepfeffer, dem Paprikapulver und Salz würzen, den Schmand einrühren.
2.
Die Würstchen erwärmen.
3.
Das Kartoffelgulasch mit den Würsten und dem Senf auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.