0

Lebkuchenhäuschen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Lebkuchenhäuschen
0
Drucken
1 h 25 min
Zubereitung
9 h 45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Stück
Für den Teig
500 g
500 g
brauner Zucker
300 g
1 kg
3 TL
1
unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale
50 g
2
2 TL
4 EL
Für den Zuckerguss
450 g
Saft einer Zitronen
Zum Verzieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Honig mit Butter und Zucker in einem kleinen Topf erhitzen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. In eine Rührschüssel füllen und abkühlen lassen. Mehl, Gewürze, Kakao zur Honigmischung geben und alles mit dem Knethacken des Handrührgeräts gründlich mischen. Pottasche im Rum auflösen und ebenfalls zum Teig geben. Den Teig auf höchster Stufe solange weiterkneten, bis er glänzt und nicht mehr klebt. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
Schritt 2/4
Für Dach und Seitenteile einen Bogen in DIN A5 Format bereitlegen. Für die Giebelseiten Papier in Postkartengröße mit einem angesetzten Dreieck zuschneiden. Das Dreieck spitz oder flach zuschneiden. Aus dickem Karton mehrere 3 cm breite Streifen in ca. 10 cm Länge zuschneiden. In der Mitte leicht mit einem Messer anritzen und Knicken, damit Winkel entstehen.
Schritt 3/4
Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche portionsweise ca. 5 mm dick ausrollen. Die Schablone auflegen und nacheinander je zwei Dachhälften und Seitenwände in DIN A5 Größe ausschneiden. Dann zwei Giebelseiten zuschneiden. Die Teile auf ein gefettetes Backblech legen. Erst auf dem Blech Türen und Fenster ausschneiden. Die Teigreste zusammenkneten, nochmals ausrollen und eine große Bodenplatte von 20 x 30 cm herstellen. Dazu noch Bäumchen als Verzierung ausstechen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die einzelnen Teile portionsweise in 20 Minuten backen. Danach auf dem Blech auskühlen lassen.
Schritt 4/4
Den Puderzucker mit soviel Zitronensaft glattrühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Mit der Mischung zuerst die Seitenwände und Giebelseiten mit Hilfe der Pappwinkel auf die Lebkuchenplatte kleben. Zum Stabilisieren am Besten Bücher gegen die Wände stellen, bis der Guss angetrocknet ist. Dann die Dachflächen aufkleben und ausgeschnittene Türen und Fenster aufkleben. Ganz zum Schluss das Häuschen mit Zuckerguss aus der Spritztülle verzieren und dick mit Puderzucker bestäuben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

rabbitgoo Statische Fensterfolie Blickdicht Sichtschutzfolie selbsthaftend Milchglasfolie Sichtschutz Folie Dekofolie Anti-UV 90 x 200 cm (Ideal für Das Bad)
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
X-bet MAGNET ™ - Keramische Industriemagnete - 18 mm Runde Scheibe - Ferrite Magnete im Großhandel für Handwerk, Wissenschaft & Hobbies – 100St. / Karton!
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Popcornmaschine TOPELEK Heißluftpopcornmaschine für gesunden & Geschmackvollen Imbiss; Ölfrei Mini Schwarz Popcornmaschine.
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages