Matjesspieße mit Kartoffelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Matjesspieße mit Kartoffelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Kartoffelsalat
600 g festkochende Kartoffeln
Salz
125 g Salat-Mayonnaise
klare Gemüsebrühe instant
Pfeffer aus der Mühle
2 Bund Schnittlauch
Für die Spieße
2 EL Silberzwiebel aus dem Glas
4 Matjesfilets
200g Salatgurke
1 Apfel
etwas Zitronensaft
2 EL Weißweinessig
1 Prise Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
3 EL Öl
grüne Paprikaschote
rote Paprikaschote
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchnittlauchÖlZuckerSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Kartoffelsalat Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser 20 Minuten kochen. Abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Salatmayonnaise mit Brühe, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Mit den Kartoffelscheiben mischen. Abkühlen lassen. Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Unter den Salat mischen.

2.
Für die Matjesspieße Silberzwiebeln abtropfen lassen. Matjes abspülen und trockentupfen. Gurke waschen und nach Belieben schälen. Apfel waschen, vierteln, entkernen und mit Zitronensaft beträufeln. Matjes, Gurke und Apfel in Stücke schneiden, zusammen mit den Silberzwiebeln auf Schaschlikspieße stecken.
3.
Essig mit etwas Salz, Pfeffer, Zucker und Öl verrühren. Paprika vierteln, putzen, abspülen und sehr fein würfeln. Paprika mit der Marinade mischen und über die Spieße geben. Zusammen mit dem Kartoffelsalat anrichten.