Kartoffelsalat mit Wasserkresse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsalat mit Wasserkresse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
205
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien205 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K44,8 μg(75 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium644 mg(16 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
festkochende Kartoffeln
1 Handvoll
1
100 ml
½
unbehandelte Zitrone Saft
1 TL
scharfer Senf
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
frisch gehackter Kerbel
2 EL
2 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln ca. 30 Minuten in der Schale dämpfen. Schälen, etwas auskühlen lassen und in Scheiben schneiden. Die Kresse grob hacken, bis auf einige Blättchen für die Garnitur.
2.
Die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Gemüsebrühe mit den Schalottenwürfeln aufkochen lassen und über die Kartoffeln gießen. Den Zitronensaft und Senf zugeben, salzen und pfeffern. Etwa 15 Minuten ziehen lassen. Die Brunnenkresse, den Kerbel, das Öl und den Essig untermengen. Den Salat abschmecken und mit der restlichen Kresse garniert servieren.