Möhrencremesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhrencremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Möhren
200 g mehligkochende Kartoffeln
2 EL Sonnenblumenöl
1 TL frisch geriebener Ingwer
1 TL Kurkuma
600 ml Gemüsebrühe
100 ml Orangensaft
100 g Gorgonzola
100 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronenthymian zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren und die Kartoffeln schälen und würfeln. Zusammen 1-2 Minuten in heißem Öl in einem Topf anschwitzen. Den Ingwer und Kurkuma zugeben, kurz mitschwitzen, dann mit der Brühe und dem Saft ablöschen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten leise gar köcheln lassen.
2.
Den Gorgonzola in einem Schälchen mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Sahne steif schlagen und etwas die Hälfte davon unter den Käse rühren, den Rest nur noch unterheben.
3.
Die Suppe fein pürieren, die Gorgonzola-Sahne (bis auf 4 EL) einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Suppe auf Tassen verteilen, die übrige Sahne darauf setzen und mit Zitronenthymian garniert servieren.