Mokkacreme mit Sauerkirschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mokkacreme mit Sauerkirschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
80 g Zartbitterschokolade
200 g Schlagsahne
6 TL Instant-Kaffeepulver
250 g Sahnequark
3 EL Zucker
200 g Sauerkirschen
50 g Mokkabohne alternativ: Schokoladenraspel
Produktempfehlung

Für Kinder das Kaffeepulver weglassen und den Schokoladenanteil auf 120 g erhöhen.

Zubereitungsschritte

1.
Die Zartbitterschokolade in Stücke brechen und mit 2 EL Wasser in einen kleinen Topf geben. Die Schokolade im Wasserbad langsam schmelzen, wieder abkühlen lassen.
2.

Die Sahne in einer Schüssel steif schlagen und die abgekühlte, aber noch flüssige Schokolade darunterziehen.

3.

Das Kaffeepulver in einer Tasse in 2 EL warmem Wasser auflösen. Den Sahnequark zuerst mit dem Zucker und dann mit dem Kaffee in einer großen Schüssel verrühren. Die Schokoladensahne daraufgeben und gründliche unter den Quark mischen.

4.

Die Sauerkirschen waschen, abtropfen lassen und entsteinen. Den Saft dabei auffangen. Kirschen und Saft sofort unter die Mokkacreme ziehen und diese in hohe Gläser füllen. Mit den Mokkabohnen garnieren.