Nudeln mit Brokkoli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Brokkoli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Orecchiette-Nudeln
Salz
400 g Stangen-Brokkoli
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
4 Sardellenfilets
3 EL Olivenöl
1 Spritzer Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölZitronensaftSalzKnoblauchzeheChilischote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
2.
Den Brokkoli abbrausen, putzen und alles in Stücke schneiden. In Salzwasser 4-5 Minuten blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen.
3.
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Sardellen trocken tupfen, hacken und zusammen mit dem Knoblauch und Chili in einer Pfanne im heißen Öl 2-3 Minuten unter Rühren anschwitzen. Den Brokkoli untermischen und heiß werden lassen. Die abgetropften Nudeln mit ein wenig Kochwasser unter das Gemüse schwenken und mit Zitronensaft und Salz abgeschmeckt servieren.