0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangeneis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 25 min
Zubereitung
Kalorien:
173
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien173 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium233 mg(6 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt39 g

Zutaten

für
6
Zutaten
500 ml
6
150 g
2
Für die Garnitur
6
¼ l
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OrangensaftOrangensaftKumquat
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kumquats heiß waschen, gut trockenreiben. 6 Stück längs halbieren und in feine Streifen schneiden, Saft auffangen. Aufgefangenen Saft mit 400 ml Orangensaft und 50 g Puderzucker gut verrühren und für ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Eiweiße steif schlagen, mit dem restlichen Orangensaft, dem übrigen Puderzucker und den Kumquatstreifen mischen. Alles vorsichtig unter den kalten Saft ziehen, in eine flache Metallschale geben und unter gelegentlichem Rühren im Gefriergerät gefrieren lassen oder in der Eismaschine fertig stellen.
2.
Zum Servieren Kugeln abstechen, in Gläser füllen. Restliche Kumquats in Scheiben schneiden, mit Orangensaft verrühren, über die Eiskugeln geben.
Schlagwörter