0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangeneis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein4 g(4 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium188 mg(5 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren14,6 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 ml
2
80 g
2 EL
40 ml
1
unbehandelte Orange abgeriebene Schale
Orangenzesten zur Dekoration
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerCreme doubleOrangeOrangenzeste
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Sahne steif schlagen.
2.
Eiweß steif schlagen, dabei den Zucker nach und nach einrieseln lassen, die Masse muss glänzend und schnittfest sein.
3.
Sahne, Creme double, Orangenschale und Orangenlikör vorsichtig mit einem Teigspachtel vermischen, dann den Eischnee unterheben.
4.
Vier Soufflé-Förmchen mit einem Streifen Pergamentpapier so umwickeln, dass ein ca. 2 cm hoher Rand über den Förmchen entsteht. Die Masse einfüllen und für ca. 3 Std. in das Tiefkühlgerät stellen.
5.
Die Förmchen mindestens 15 Min. vor dem Servieren aus dem Tiefkühlgerät nehmen, die Papiermanschetten entfernen und die Oberfläche dekorativ mit Orangenzesten belegen.