Pasta mit grünem Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit grünem Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Lasagnette
400 g
250 g
4 EL
30 g
frisch geriebener Parmesan
50 g
frisch geriebener Bergkäse
100 g
Parmaschinken in Scheiben
Fleur de sel zum Bestreuen
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Nudeln nach in kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Spargelspitzen in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Die Kirschtomaten waschen und die Hälfte davon halbieren.

2.

Ein Auflaufform mit 2 EL Olivenöl fetten, die Lasagneblätter mit den Spargelspitzen, dem geriebenen Käse und den halbierten Tomaten locker einschichten und übereinanderschlagen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. Die Parmaschinkenscheiben in 1 EL Olivenöl kross anbraten.

3.

Die restlichen Kirschtomaten in dem restlichen heißen Olivenöl kurz schwenken bis die Haut anfängt zu platzen. Herausnehmen und die Lasagnette mit dem Parmaschinken und den gebratenen Kirschtomaten auf heißen Tellern anrichten. Mit Fleur de Sel bestreut servieren.